Wettkampf-Berichte im Detail

20. Sprintwettkampf des VSF Rödermark

23.04.2018 18:38 von Andreas Kettenbach

Am Samstag den 21.April startete die Erste-Mannschaft des WSV Dieburg bei strahlendem Sommerwetter beim 20. Sprintwettkampf des VSF Rödermark. Mit dabei waren Amelie, Emily, Lisa, Julia, Lennart und Victor. Das Meldeaufgebot war mit 230 Teilnehmenden und über 1.100 Einzelstarts außerordentlich  hoch und der Wettkampftag dementsprechend lang. 

Die Dieburger starteten 29 Mal, standen dabei 10 Mal mit mehreren 2. und  3. Plätzen auf dem Siegertreppchen und konnten sich mehrfach über neue persönliche Bestzeiten freuen. Für die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer zwischen 12 und 17 Jahren war dies insgesamt ein sehr schönes Ergebnis mit dem die Mannschaft vor dem Hintergrund des hochwertigen Starterfeldes sehr zufrieden sein konnte. 

Am 26. Mai wird die Gruppe dann ihren letzten Wettkampf vor dem Freibadtraining bestreiten, dann geht es zur Kreismeisterschaft, die in diesem Jahr in Rüsselsheim ausgetragen werden wird.

 

Am Samstag den 21.April startete die Erste-Mannschaft des WSV Dieburg bei strahlendem Sommerwetter beim 20. Sprintwettkampf des VSF Rödermark. Mit dabei waren Amelie, Emily, Lisa, Julia, Lennart und Victor. Das Meldeaufgebot war mit 230 Teilnehmenden und über 1.100 Einzelstarts außerordentlich  hoch und der Wettkampftag dementsprechend lang. 

 

Die Dieburger starteten 29 Mal, standen dabei 10 Mal mit mehreren 2. und  3. Plätzen auf dem Siegertreppchen und konnten sich mehrfach über neue persönliche Bestzeiten freuen. Für die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer zwischen 12 und 17 Jahren war dies insgesamt ein sehr schönes Ergebnis mit dem die Mannschaft vor dem Hintergrund des hochwertigen Starterfeldes sehr zufrieden sein konnte. 

 

Am 26. Mai wird die Gruppe dann ihren letzten Wettkampf vor dem Freibadtraining bestreiten, dann geht es zur Kreismeisterschaft, die in diesem Jahr in Rüsselsheim ausgetragen werden wird.

Zurück