Aktuelles vom Swim Team

Siegerehrung der Vereinsmeister des WSV Swim-Teams Dieburg

Gruppenfoto mit anwesenden Siegern und Platzierten der Vereinsmeisterschaft der Schwimmer

Am ersten Sonntag im März waren die Schwimmerinnen und Schwimmer des Wassersportvereins (WSV) Dieburg zur Ehrung ihrer Vereinsmeister und der Platzierten eingeladen. An dem vereinsinternen Kräftemessen, das bereits Mitte Februar im Dieburger Trainingsbad stattfand, beteiligten sich über 70 Schwimmerinnen und Schwimmer. 

Abteilungsleiterin Doris Kilb und Christian Meister, Trainer der Einsteigergruppe, führten durch die Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten der Athletik Sportvereinigung, dem sogenannten Ringerheim, stattfand. Jeder Teilnehmer erhielt dabei eine Urkunde, die drei Erstplatzierten einer jeden Wertungsgruppe zudem noch eine Medaille.

In den einzelnen Wertungsgruppen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Im Jahrgang 2004 und älter wurde Amelie Kettenbach Vereinsmeisterin vor Emily Wauer und Greetje Krüger. In der männlichen Wertung sicherte sich Lennart Stoll den Titel vor Jonah Weber.

Bei den Jährgängen 2005 und 2006 gewann Jana Lisa Görmer. In der männlichen Gruppe war Lennart Mohrhardt erfolgreich, gefolgt von Victor Wauer und Constantin Eidenschink.

In der Gruppe 2007 und 2008 siegte bei den Mädchen Jenny Görmer vor Julia Diez-Bolbas und Merle Hanke während sich bei den Jungs Fabio Sopp den Titel vor Noah Michel und Daniel Diez-Bolbas sicherte.

Bei den jüngsten Teilnehmern (Jahrgang 2009 und jünger) erklommen das Siegertreppchen: 1. Milena Auer, 2. Eva Lynne Njipwo Mayeukeu und 3. Isabel Mate bei den Mädchen und Jan Gerlach vor Jan Rohrwasser und Simeon Genchev bei den Jungen.

Die Masters (Senioren) haben sich wie folgt geschlagen: 1. Sabrina Schreiber, 2. Dagmar Görmer, 3. Rita Schulz bei den Frauen und 1. Jan Fraszczak, 2. Stefan Schmidt, 3. Jörg Franz bei den Herren.

Sehr erfreulich war in diesem Jahr auch die Beteiligung der Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem Bereich Breitensport, deren Training nicht auf Wettkämpfe ausgerichtet ist. In der Erwachsenen-Kategorie „Gesund und Fit (Gufis)“ siegte bei den Damen Iris Hopfensberger vor Marianne Herbert und Carolin Jost. Bei den Herren dominierte Josef Neuberger vor Thomas Wauer und Torsten May. Hervorzuheben wäre hier noch der vierte Platz von Werner Neumann, der mit 81 Jahren als ältester Teilnehmer noch hervorragende Leistungen im Wasser zeigt.

In den weiteren Klassen siegten bei den Schwimmerinnen Kelly Wetmore (Jg 2007/2008), Zara Tanis (Jg 2005/2006) und Julia Spuck (Jg 2004 u. älter). Bei den Schwimmern siegte im Jg 2007/2008 Kai Wolfenstädter, während sich im Jg 2004 und älter Valentin Antes vor Leon Hoppe und Max Appelbaum durchsetzen konnte.

Mit sieben angetretenen Mannschaften fand der Wettbewerb um die Familienstaffel einen sehr starken Andrang. Hier traten jeweils drei Mitglieder einer Familie zu einer Staffel über 50 Meter Rücken- Brust- und Freistilschwimmen an. Schnellste Staffel war in diesem Jahr die Familie Fraszczak mit Paulina, Felix und Jan vor Familie Wauer mit Emily, Victor und Thomas und der Familie Kettenbach mit Julia, Amelie und Helga.

Sämtliche Einzelergebnisse der Vereinsmeisterschaft sowie Berichte über Veranstaltungen des vergangenen Jahres sind nachzulesen im aktuellen Swim Team Journal, welches bei der Veranstaltung verteilt wurde und auch im Trainingsbad sowie einigen Arztpraxen zur Einsicht ausliegt. Hierin sind auch die Trainingsangebote und -möglichkeiten beim Wassersportverein Dieburg aufgeführt.

Der gemütliche Nachmittag schloss dann in geselliger Runde bei selbstgebackenem Kuchen und Getränken von der Athletik Sportvereinigung.

 

PS.: Bei der Siegerehrung wurde das aktuelle Swim Team Journal verteilt. 

 

Zurück