Vereinsgeschichte

Hallenbod Dieburg

 

Nach langer Diskussion ist das Hallenbad in Dieburg im Mai 2003 geschlossen worden. Der Eigentümer, die Deutsche Telekom AG, wollte das Bad nicht weiter betreiben, eine Übernahme wurde durch die Stadt Dieburg abgelehnt.

Menschen aus mehreren Vereine haben sich zusammen gefunden, um aus dem Bad ein Trainingsbad zu machen. Sie haben den Wassersportverein Dieburg e. V. (WSV) gegründet. Dieser Verein hat das Hallenbad angemietet und betreibt es seit November 2003. Das Trainingsbad wird jetzt an Vereine, Schulen und Schwimmschulen vermietet.

  • Schließung des Hallenbades in Dieburg am 15. Mai 2003.
  • Entwicklung des Konzeptes "Rettung des Dieburger Hallenbades" durch Mitglieder des SV Blau Gelb Dieburg und der DLRG Dieburg/Babenhausen.
  • Gründung des Wassersportvereines Dieburg im Juni 2003.
  • Antrag auf Bezuschussung der ersten drei Jahre an das Stadtparlament. Mit Genehmigung des Zuschusses stand die Finanzierung mit einem Etat von 100.000,- € pro Saison.
  • Verhandlungen mit dem Eigentümer und Anmietung des Hallenbades Dieburg im Oktober 2003.
  • Reparaturen und Inbetriebnahme im Oktober 2003.
  • Eröffnung als Sportbad für Vereine und Schulen am 2. November 2003.
  • Start der zweiten Saison am 30. August 2004.
  • Start der dritten Saison am 4. September 2005.
  • Januar 2006: Abschluss eines langfristigen Mietvertrages bis Ende 2014.
  • Frühjahr 2006: Antrag auf Bezuschussung des Trainingsbades für weitere drei Jahre. Genehmigung durch das Stadtparlament.
  • Start der vierten Saison am 1. September 2006.
  • Sommer 2007: Die Sanierungsarbeiten im Trainingsbad sind nach vier Jahren abgeschlossen. Das Dach wird vom Eigentümer komplett saniert.
  • Start der fünften Saison am 1. September 2007.
  • Sommer 2008: Das Trainingsbad und die Turnhallen erhalten im Zuge der Erneuerung der Heizungsanlage auf dem Campus eine eigene Heizung.
  • Start der sechsten Saison am 1. September 2008.
  • 2. November 2008: Der "fünfte Geburtstag des dreijährigen Provisoriums" wird im Trainingsbad gefeiert.
  • Die Mitgliederversammlung am 13. März 2009 kann keinen Haushalt für das komplette Jahr 2009 beschließen.
  • Eine außerordenliche Mitgliederversammlung am 12. Juni 2009 beschließt den Haushalt für 2009. Damit kann die Saison 2009/10 gestartet werden.
  • Sart der siebten Saison am 1. September 2009
  • Start der achten Saison am 30. August 2010
  • In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 19. Dezember 2010 wird das Konzept "Neues Trainingsbad Dieburg" vorgestellt.
  • Start der neunten Saison am 29. August 2011
  • Start der zehnten Saison am 1. September 2012
  • Start der elften Saison am 1.September 2013
  • Zehn Jahre Trainigsbadbetrieb am 3. November 2013
  • Übernahme des Swim-Team vom SV Blau Gelb Dieburg am 1. Juli 2014
  • Start der zwölften Saison am 1. September 2014